Als Kind angeblich verprügelt

Foren Bastian (Yotta) Gillmeier Als Kind angeblich verprügelt

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #341
    Schnattchen73
    Teilnehmer

    Quelle; von WUNDERWEIB.de
    Bastian Yotta: Verprügelt? Jetzt meldet sich sein Vater zu Wort

    24.01.2019, 11:32 Uhr

    Wurde Bastian Yotta wirklich als Kind verprügelt? Jetzt sprach sein Vater Josef Gillmeier Klartext…
    Bastian Yotta
    Bastian Yotta Foto: TV NOW
    Bastians traurige Beichte berührte ganz Deutschland! Am Lagerfeuer sprach er über seine schlimme Kindheit. „Eigentlich möchte ich nicht darauf rumreiten, aber ich bin als Kind jeden Tag verprügelt worden. Mit einem Stock – jeden Tag!“, offenbarte er. „Ich bin ein schlechter Mensch. Das ist das Gefühl, das er mir mein Leben lang gegeben hat.“

    Josef Gillmeier: „Ich habe Bastian nie geschlagen“

    Doch was sagt Bastians Vater Josef Gillmeier zu den harten Vorwürfen? „Ich habe Bastian nie geschlagen. Es gab gar keinen Stock bei uns Zuhause“, versicherte er im Interview mit RTL. „Er macht das nur, um Aufmerksamkeit zu bekommen. Ich wünsche ihm wirklich alles Gute, aber die Lügenblase muss platzen!“
    Bastian Yotta & Ex Maria: Der wahre Trennungsgrund! – Foto: GettyImages
    Das ist der wahre Trennungsgrund!
    Vater postet Geburtstags-Rede von Bastian

    Auf seinem Instagram-Account veröffentlichte Josef als Beweis einen Auszug einer Rede, die Bastian zu seinem 50. Geburtstag hielt. Darin steht: „Ich sehe meinen Vater oben auf dem Gipfel und möchte auch dort hin.“ Und weiter: „Lieber Papa, schön, dass du so bist, wie du bist. Und wenn du manchmal anders bist, dann wissen wir doch alle, dass die Luft dort oben am Gipfel einfach ein bisschen dünner ist.“ Scheint fast so, als ob das Verhältnis der beiden doch nicht so schlecht wäre…
    Bastian Yotta Rede
    Diese Rede veröffentlichte Bastians Vater Josef auf Instagram Foto: Instagram/ joelilpittore_gillmeier
    Auf einen Kommentar eines Users antwortete Josef: „Leider macht Bastian alles, um in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit zu erregen – ich hoffe für ihn, dass der ‚Schuss‘ gegen die Eltern nicht nach hinten losgeht! Wir haben ihn trotzdem noch lieb! Er ist unser eigenes Fleisch und Blut!“

    #342
    NS
    Teilnehmer

    Wie kann man so zu seinem Vater sein? Als Vater wäre ich enttäuscht von Notta.

    #343
    Bahngeist
    Teilnehmer

    Krass, wieso erzählt man so einen Quatsch, nur um Aufmerksamkeiten zu erhalten… das ist schon ein mieses Schauspiel gegenüber seinen Eltern

    #345
    Karinkarin
    Teilnehmer

    Da merkt man ADHS beim Gullie raus !!🤦🏼

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.