Antwort auf: Marisol Ortiz – seine Ehefrau

Foren Bastian (Yotta) Gillmeier Yotta und die Frauen Marisol Ortiz – seine Ehefrau Antwort auf: Marisol Ortiz – seine Ehefrau

#232
Deerdom
Teilnehmer

Seine Vorgehensweise ist ziemlich typisch für narzisstisch anmutende Partner*innen.
Zuerst kommt die „Honey Moon“ Phase. Da wird das neue Projekt durch Vorspielen, Bewundern und das Überschütten mit Liebe an die Person gebunden.
Danach schleicht sich dann ganz langsam das „Gaslighting“ ein. Empfindungen der betroffenen Person werden klein geredet oder negiert.
Irgendwann ist die Person so sehr verunsichert, dass sie sich selbst nicht mehr glaubt.
Letztlich werden so auch emotional Starke gebrochen.
Die Umwelt bekommt das zu Beginn nicht mit.
Das Ergebnis kann auch so eine krasse Veränderung wie die von Marisol sein. Obwohl sie vermutlich unter körperlichen und seelischen Schmerzen leidet. Sie glaubt vermutlich, dass das wirklich Liebe ist.
Ich wünsche ihr, dass sie dieses Netz bald verlassen kann.